SCHWIERIGE LEBENSPHASEN

Schwierige Lebensphasen

20.04.2022

Hilfe in schwierigen Lebensphasen


Unser Leben steckt voller Herausforderungen. Manchmal haben wir das Gefühl, uns würden Steine in den Weg gelegt werden. Manchmal sind es große Felsen, bei denen wir das Gefühl haben, wir werden sie nie überwinden, wie zum Beispiel bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz oder bei Schwierigkeiten in Schule und Ausbildung. Manchmal sind es die vielen kleinen Steine, die uns ins rutschen bringen. Dazu können Konflikte mit Freunden, Prüfungsängste, Ärger mit den Eltern- oder den Kindern, Leistungsdruck und Stress gehören. Ganz egal, welche Steine auf deinem Weg liegen, bei uns wirst du Menschen finden, die dir in dieser Situation etwas halt geben und dir dabei helfen, die Steine von deinem Weg zu rollen.


Manchmal kommt es dir vielleicht so vor, als wäre deine ganze Welt ins Rutschen geraten. Gerade, wenn es plötzlich zu Veränderungen kommt, über die du keine Entscheidungsgewalt hast, kommt es schnell vor, dass man aus dem Gleichgewicht gerät. Wenn du zum Beispiel einen lieben Menschen verloren hast, in Trauer bist, oder auch, wenn du selbst von einer Krankheit betroffen bist und dein Leben neu gestalten musst, tut es manchmal gut, wenn man über die damit verbundenen Sorgen und Ängste sprechen kann. Unsere Community kann für dich eine zusätzliche Stütze sein und dir dabei helfen, deine Orientierung zu behalten oder wiederzufinden.



Bei uns musst du nicht stark sein. Bei uns findest du einen Raum zum Durchatmen und Innehalten. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen, wo es Möglichkeiten zur Veränderung gibt, und fangen dich da auf, wo es gilt eine neue Situation zu akzeptieren und sich für die Zukunft neu auszurichten

KATEGORIEN

DepressionenSelbsthilfeAllgemein

Neuste Beiträge

arrow_forward_ios Chatregeln arrow_forward_ios Berater werden arrow_forward_ios Notfall- und Beratungsführer arrow_forward_ios Skill-Liste

NÜTZLICHE LINKS

arrow_forward_ios ZUM CHAT arrow_forward_ios WAS TUN IM NOTFALL? arrow_forward_ios BERATER WERDEN arrow_forward_ios RATGEBER

HÄUFIGE FRAGEN

Du kannst hier über deine Probleme und Sorgen schreiben, seien es Krankheit, Depressionen, Mobbing, Trauer oder Liebeskummer oder andere Themen, die dich belasten.


Bitte beachte, wir sind kein Dating-Chat oder ähnliches.


Wir sind ein Kummerchat und bieten dir ein offenes Ohr und unsere Ratschläge und Hilfe. Dabei sind wir wie eine Selbsthilfegruppe organisiert. Du triffst also vermehrt auf User, die selbst Probleme haben. Daneben gibt es unsere Berater.

Falls du allgemeine Probleme beim Einloggen hast, kannst du dich per E-Mail an den Admin wenden (info@kummerchat.com). Er ist für technische Details der richtige Ansprechpartner. Bitte erstelle keinen neuen Account um im Chat nachzufragen (siehe auch Regeln), auch dort wirst du per E-Mail an den Admin verwiesen. 

Ja, der Chat ist 100% kostenlos. Wir finanzieren uns über Werbung und Spenden.


Ja, du bist hier vollständig anonym. Das Team wird dich niemals auffordern private Daten mitzuteilen. Falls ein User dich auffordert, private Daten (Adresse, E-Mail, Handynummer, Namen, Bankdaten, etc.) zu nennen, verweigere die Antwort um dich selbst zu schützen. Beachte, dass du nicht mehr anonym bist, sobald du ein Foto von dir als Profilbild online stellst.

Bei der Nutzung des Internets benötigst du eine IP (eine Art „Telefonnummer“), damit du Daten aus dem Internet auf deinem Endgerät nutzen kannst. Diese IP ist für den Admin einsehbar und wird im Hintergrund technisch bedingt benötigt.


contact_support