Meine Eltern trinke...
 

Meine Eltern trinken zu viel  

  RSS
Linchen
Neues Mitglied Registered
Hey liebe Community,

Ich habe seit ein paar Monaten immer wieder das Gefühl das meine Eltern zu viel trinken. Ich würde nicht sagen das sie Alkoholiker sind, aber manchmal ist es schon so das sie unter der Woche betrunken sind ohne das sie einen besonderen Grund haben. Das noch größere Problem an der Sache ist, wenn ich sie anspreche dann rasten sie komplett aus und fragen mich was mir einfallen würde und lenken vom Thema ab, indem sie erzählen was ich für ein schlimmes Kind bin und mir meine Fehler vorweisen. Ich weiß irgendwie nicht mehr weiter, bitte helft mir.

Danke schön mal im Voraus
Zitat
Veröffentlicht : 22/07/2019 8:35 pm
[B]Morrigan
Mitglied Moderator

Hallo Linchen,

 

tut mir Leid, das zu hören. Hast du denn weitere Familienangehörige (Großeltern, Onkel, Tanten), an die du dich mal wenden kannst deswegen? Oder vielleicht auch eine andere Vertrauensperson in deinem Umfeld?

Ob deine Eltern nun schon ein Alkoholproblem haben, kann ich so nicht beurteilen. Es spricht nichts dagegen mal was zu trinken, aber es darf nicht regelmäßig ausarten und v. a. solltest du nicht darunter leiden. Kannst du deinen Eltern reden wenn sie nüchtern sind? Oder streitet ihr dann da auch? 

Du kannst dich auch mal an eine Suchtberatungsstelle bei dir in der Nähe wenden. Die können dich beraten, du kannst ihnen die Situation beschreiben und sie können dir helfen, das einzusortieren.

Gibt es denn für deine Eltern Gründe, in den Alkohol zu flüchten? Z. B. berufliche oder finanzielle Schwierigkeiten? Probleme in der Ehe, Familie? 

 

Ich hoffe, du findest für dich eine Lösung. Ich wünsche dir viel Kraft,

Morri

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/07/2019 6:36 am

Hinterlasse Antwort


 
Share: